Veranstaltungen - Irish Pub Live Stage Aschaffenburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

LIVE STAGE in der Ludwigstraße 3

Unpluggedfolkbluesrockpop Singer & Songwriter LIVE KONZERT

Joe spielt und singt Songs von seiner inzwischen 9. CD
und dem Besten der anderen 8.

Ergänzt wird dies durch Songs von Bob Dylan, Red Hot Chili Peppers, Robbie Williams, Tom Petty, Avril Lavigne, Neil Young, The Who, Beatles, Stones, U2, Bon Jovi, The Ramones, Johnny Cash, Neil Diamond, The Kinks, Green Day, CCR, Counting Crows, Bruce Springsteen, Cat Stevens, Oasis, Police und und und ...

... natürlich einer guten Portion irische Folksmusik!

www.joe-ginnane.de
BLACK HEARTS on FIRE   Live Konzert

Es waren die späten 50er, in denen der Rock’n’Roll mit Größen wie Chuck Berry, Jerry Lee Lewis, Elvis Presley, Dion and The Belmonts und vielen anderen Vollblut-Musikern die Welt eroberte.

Zu dieser Zeit blieb in den angesagtesten Clubs der großen Städte  kein Tanzbein still und Rock’n’Roll-Abende waren ein Muss für jeden, der  seinen Gefühlen einmal wieder so richtig freien Lauf lassen wollte.

Genau dieser Ära widmen sich die fünf Musiker von den „Black Hearts“.  Die jungen Musiker bieten ihre generationsübergreifende Musik mit  wechselnder Playlist und sehr viel spontaner Spielfreude dar, so kann  man zu Recht behaupten: kein Auftritt ist wie der andere!

www.black-hearts.net
The Rockin' Tribute - LIVE KONZERT

Nach zwei veröffentlichen Alben, "Beyond the Highway to Hell" 2012 und "Fight the Cause"2014, welche Publikum und Presse gleichermaßen begeistern konnten, folgte 2016 mit "Electrified " JC Crash's drittes Album. Kompromissloser, energiegeladener Pub Rock der Siebziger wird hier authentisch in die Moderne transponiert.

"Electrified" dokumentiert präzise JC Crash's Liebe zum Rock'n Roll. Mit Herzblut und Leidenschaft arrangiert und mit Power präsentiert bohren sich die Songs in die Lauschlappen des Hörers.

Mit ungeheurer Dynamik und enormer Spielfreude verwandeln JC Crash jedes Konzert, egal ob Wohnzimmer, Live Club oder Festival in ein "Kondenswasser von der Decke tropfendes und Bierströmendes Erlebnis" Close your Eyes..... this Band will Powder your Soul.

www.johnnycrash.de

Live is real!! LIVE KONZERT

Das Motto ist Programm – U-TURN lebt für die Livemusik!

Musikalisch von unterschiedlichen Hintergründen geprägt, ist es ihnen gelungen ihren ganz eigenen Sound zu finden. Das Beste aus Pop und Rock von früher bis heute, groovige Klassiker, aktuelle Chartbreaker und Ausflüge in leicht härtere Gefilde verschmelzen zu dem typischen U-TURN-Sound bei dem es niemand auf den Sitzen hält.

Das neue und ständig überarbeitete Programm bringt nicht einfach nur Cover, sondern zu 100% U-TURN!

In diesem Sinne heißt es: „Welcome to the U-TURN show and get this party started“!

ST. PATRICK'S DAY PARTY mit JOE GINNANE

Unpluggedfolkbluesrockpop Singer & Songwriter LIVE KONZERT

Joe spielt und singt Songs von seiner inzwischen 9. CD
und dem Besten der anderen 8.

Ergänzt wird dies durch Songs von Bob Dylan, Red Hot Chili Peppers, Robbie Williams, Tom Petty, Avril Lavigne, Neil Young, The Who, Beatles, Stones, U2, Bon Jovi, The Ramones, Johnny Cash, Neil Diamond, The Kinks, Green Day, CCR, Counting Crows, Bruce Springsteen, Cat Stevens, Oasis, Police und und und ...

... natürlich einer guten Portion irische Folksmusik!

www.joe-ginnane.de
Der Name ist Programm!!! Live Konzert

Rein akustisch präsentieren die drei spielwütigen Mannen aus den Tiefen des Spessart Forest einen Mix aus Irish Folk-& Rebel Songs, gemischt in einem Einmachglas mit Outlaw Country und American Traditionals. Fans der Dubliners, Wolfe Tones, Johnny Cash und Hank3, aber auch Anhänger von Social Distortion, Motörhead und den mächtigen Dropkick Murphys werden mit voller Breitseite bedient.

In diesem Sinne WE FOLK YOU ALL SLAINTE!!!!!

Michael M. Jungs G.O.D. - GARDEN OF DELIGHT
Celtic Rock & Pirate Folk - Irish Party Folk at it's best LIVE KONZERT

Die mehrfach national und international preisgekrönte Sensationsband aus dem ZDF Fernsehgarten kommt mit dem brandneuen Album "The Lord Of The Drinks" und 15 Jahre-Jubiläumsshow auf Tour!
Celtic Rock, Irish Folk, Piratensongs, historische Kostüme und eine 3,5-stündige, atemberaubende Liveshow mit dem charismatischen Sänger und Bandleader Michael M. Jung und Teufelsgeiger Dominik Roesch erwartet die Zuschauer von der erfolgreichsten Celtic Rock Formation Deutschlands. Keltische Trommeln, Dudelsack, und Mandola sind nur einige der ausgefallenen Instrumente die bei G.O.D. zum Einsatz kommen.
Mehr als 40 Wochen war die Band um Komponist und Mastermind Michael M. Jung sogar auf Platz 1 und 2 der offiziellen Internetradiocharts ! (www.webradiocharts.eu) zu finden und mehr als 35!! Songs der Band wurden bereits im Radio oder TV gespielt. Jetzt gerade wurde Michael M. Jung von der BBC in England für eine Sendung über die Kelten in Europa interviewed und diese mit 7 Songs der Band hinterlegt.
Seit nunmehr 15 Jahren tourt G. O. D. bereits durch Deutschland, Irland, Großbritannien und Holland und spielte dabei mehr als 1900 (!) Konzerte unter anderem mit Nazareth, Chris de Burgh, The Kelly Family, Saltatio Mortis, Vonda Shephard, Marla Glen, Paddy Goes To Holyhead, Rodgau Monotones und vielen weiteren bekannten Künstlern. Sogar für die Tänzer von LORD OF THE DANCE spielte die Band bereits sehr erfolgreich.
www.god-band.de

Splatterpop Galore! LIVE KONZERT

Seit nunmehr 20 Jahren regieren die vier grundsympathischen Tierversteher ihre eigene Musikwelt, ihre eigene Untergrundschublade mit abgebrochenem Griff. Wer sich darauf einlässt, den nehmen die süßen Buben mit auf einen wilden Ritt durch Synthie-Punk und Dark-Country, Swampschlager und Death-Doo Wop, Aggro-Capella und Rock.

Darüber legen sie Texte abseits gängiger Routinen, winden Kränze absurder Absonderlichkeiten, deklamieren detailreich dunkelbunte Dithyramben, loten Tiefen menschlicher Seelen aus und werfen kohlrabenschwarzhumorige Kafkaesken wie selbstverständlich unters Volk. Für dieses Paket haben diese hübschen Teufel den Begriff Splatterpop geschaffen, selten hat ein Name besser gepasst.

Die Blutjungs legen großen Wert auf Unabhängigkeit. Die Band hat mit den „Phonowerken Luna“ bereits vor Jahren ihr eigenes Label gegründet. Im letzten Jahr kam noch ein eigener Musikverlag dazu.

acoustic.shock.entertainment LIVE KONZERT

Wo instrumentale Perfektion und musikalische Geradlinigkeit sich zu einer trägen Essenz aus eins zu eins nachgespielten Coversongs und ermüdender Grandiosität vermischen, ist DEAD ENERGY fern ab und feiert mit Menschen, die die Krönung der Evolution bilden, eine sagenumwogene Party.

Das Liedgut der letzten 134 Jahre wird verschlungen und als Mahnmahl für alle Ungläubigen in einer Blüte des Wahnsinns wieder ausgekotzt. Denn die 2-Mann-Akustik-Combo DEAD ENERGY verstand es schon immer, Recht und Ordnung durch musikalischen Irrsinn und pure Anarchie auf der Bühne in Dimensionen zu feuern, die den Null-Acht-Fünfzehn-Konzertgänger mehr als fremd und dennoch als wunderschön empfinden lässt.

Dead Energy zerschmettern Songs von Red Hot Chili Peppers, Metallica, die Atzen, Ramones, die Ärzte, Tote Hosen und Nirvana, verunstalten Lieder von Rammstein, Tokio Hotel, Münchener Freiheit, Lady Gaga und Drafi Deutscher und zelebrieren Stücke von Papa Roach, Placebo, Depeche Mode, the Used, Life of Agony, Oasis und Green Day und machen auch vor volkstümlicher, Bierzelt- und Ballermann-Mucke nicht halt.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü